1. Herren vs SpVg Aurich II

vs
6. October 2019
Spielstand: 0 - 0

Spielbericht

Mal wieder ein Punkt für den SVE. Nachdem das letzte Spiel bei der Hager Reserve für den SVE mit einer bitteren Niederlage endete, war am heutigen Sonntag Wiedergutmachung angesagt. Trotz vieler verletzungsbedingter Ausfälle war der SVE im Heimspiel gegen die SpVg Aurich deutlich engagierter wie noch in der Vorwoche. Die Gäste hatten zwar mehr Spielanteile und mehr Abschlüsse, die Engerhafer hatten allerdings die qualitativ besseren Möglichkeiten. Marvin Janssen verzog nach knapp 20 Minuten freistehend vor dem Gästekeeper. Mohamad Berro und Silas Leerhoff brachten ebenfalls zweimal freistehend vor dem Auricher Schlussmann den Ball nicht im Netz unter. Die Auricher hatten ebenfalls einige Abschlüsse waren im Abschluss aber ebenfalls wie der SVE zu überhastet und schossen den Ball ein ums andere Mal neben oder über das Tor. Im zweiten Durchgang war es Oliver de Beer der den Ball alleine vor dem Torhüter der Gäste nur hätte auf den mitgelaufenen Mohamad Berro quer legen brauchen. Sein Schussversuch aus wenigen Metern auf das kurze Eck wurde dann noch großartig vom Türhüter der Auricher pariert. Im Offensivspiel fehlt momentan einfach die nötige Ruhe um aus solch großartigen Möglichkeiten auch einmal Kapital zu schlagen. Im weiteren Verlauf stand aber heute auch einmal die Defensive der Engerhafer. Gerade bei Tim Leerhoff war für die Auricher heute meist Schluss. In der Schlussviertelstunde warfen die Gäste noch einmal alles nach vorne konnten Keeper Daniel Pahlow im Tor der Engerhafer aber ebenfalls bis zum Schlusspfiff nicht bezwingen. Am Ende ein gerechtes Unentschieden, welches für die Engerhafer aber mit der Qualität der Chancen auch zu einem Sieg hätte führen können.

Aufstellung

4. Kone Seydou
6. Mike Frew
7. Oliver de Beer
8. Tim Leerhoff
11. Silas Leerhoff
14. David van den Berg
17. Mohamed Berro
77. Marcel Janßen

Auswechslungen

2. Dieke GüntherWechsel77